Die Veranstaltungen und Angebote finden Sie unter der Rubrik "Wochenübersicht".

Dort gibt es auch ggfls.Hinweise auf besondere Angebote der Woche.

Gemeindereise nach Herrnhut im November

bitte beachten Sie den (neuen) Anmeldeschluss: 1. Juli 2017

Gemeindereise nach Herrnhut / Oberlausitz
vom 02.11. bis 05.11.2017

zu unserer Gemeindereise 2017 für die Kirchengemeinden Nussdorf und Eberdingen, in den Herbstferien, wollen wir Sie einladen, mit uns den Ursprungsort der Herrnhuter Losungen und des Herrnhuter Sterns zu erkunden. Die Losungen aus Herrnhut und der Herrnhuter Stern sind weit bekannt; Herrnhut in der Oberlausitz hat aber noch mehr zu bieten.
Im Ursprungsort der Herrnhuter Brüdergemeine gehen Geschichte und Gegenwart ineinander über. Hier erlebt man das spirituelle Leben und die weltweite Ausstrahlung dieser kleinen evangelischen Kirche.
Herrnhut ist zwar eine kleine Stadt, besitzt aber durch die enge Verbindung seiner Geschichte und Gegenwart mit dem Werden der Evangelischen Brüder-Unität eine weltweite Ausstrahlung. Die Anfänge der Brüdergemeine reichen bis in das Jahr 1457 in Böhmen und Mähren zurück. Herrnhut wurde 1722 von protestantischen Glaubensflüchtlingen aus Mähren, die sich auf Jan Hus berufen, gegründet und durch Graf Nikolaus Ludwig von Zinzendorf, auf dessen Land die Ortsgründung erfolgte, entscheidend pietistisch geprägt. Aus der schon bald einsetzenden weltweiten Missionstätigkeit sind im Laufe der Zeit zahlreiche selbstständige Unitätsprovinzen hervorgegangen.
Die Lage Herrnhuts in der uralten Kulturlandschaft des Dreiländerecks Deutschland, Polen und Tschechien bietet uns zahlreiche Möglichkeiten zu Ausflügen und Besichtigungen, z.B. der Grenzstadt Görlitz.

Reiseverlauf

Wir fahren mit dem Komfort-Reisebus am Donnerstag um 8:00 Uhr in Nussdorf und Eberdingen los und sind am Sonntagabend gegen 19:00 Uhr wieder zurück. Unterwegs gibt es weitere Informationen und Hintergrundwissen zu unserem Programm.

Donnerstag, 02.11.2017

  • 08:00 Uhr Abfahrt am Gemeindehaus Nussdorf; Abholung der Teilnehmer aus Eberdingen und Fahrt nach Herrnhut in der Oberlausitz. Unterweg werden wir noch einen Zwischenhalt einlegen und eine Gelegenheit zum Mittagessen anbieten.
  • bis 18:00 Check-in im Gäste- und Tagungshaus KOMENSKÝ der Evangelischen Brüder-Unität.
    Wir haben dort einen Aufenthaltsraum für uns reserviert und es gibt Gesellschaftsspiele sowie Tischtennis, Tischkicker und Billard.
  • 18:00 Uhr Abendessen vom Buffet
  • 19:30 Uhr »Herrnhut« – eine Einstimmung

Freitag, 03.11.2017

  • ab 08:00 Uhr Frühstücksbuffet
    09:30 Uhr Herrnhut, kleine Stadt von Welt: Ortsführung mit Besuch der Ausstellung »Von Herrnhut in die Welt« mit der Brüder-Unität, Losungen, Zinzendorf,  Kirchensaal und des Gottesackers. Auf Wunsch auch als Kinderführung möglich.
  • 12:00 Uhr Mittagsgebet im Kirchensaal
  • 12:30 Uhr Mittagessen
  • 13:30 Uhr Besuch der Herrnhuter Sterne Manufaktur mit Schauwerkstatt, Führung und Präsentation zur Geschichte und Gegenwart des Herrnhuter Sterns
    mit Kaffeetrinken im Sterne-Café   
  • 15:00 Uhr Zeit zur individuellen Erkundung Herrnhuts.
    Das Heimatmuseum  mit der Stadt- und Regionalgeschichte und das Völkerkundemuseum mit Herrnhuter Mission und Ethnographie, lohnen einen Besuch.
  • 18:00 Uhr Abendessen vom Buffett
    20:00 Uhr »Zinzendorf – Graf ohne Grenzen«
  • Besuch im Zinzendorfer Schloss Berthelsdorf

Samstag, 04.11.2017

  • ab 08:00 Uhr Frühstücksbuffet
  • 09:00 Uhr Ausflug zum Zisterzienserinnen-Kloster St. Marienthal mit Führung.
  • 12:00 Uhr Mittagessen in einem regionaltypischen Görlitzer Restaurant
  • 13:30 Uhr Rundgang und Führung durch die historische Altstadt in Görlitz, oder
  • Führung durch die Filmstadt „Görliwood“. Görlitz war schon zu DDR DEFA-Zeiten eine Filmkulisse für zahlreiche Fernsehproduktionen. Görlitz war Kulisse für New York, Heidelberg und Paris. Heute wird die Stadt liebevoll „Görliwood” genannt, und der größte Teil des Kinofilmes „The Grand Budapest Hotel” wurde in Görlitz gedreht.
  • 18:00 Uhr Abendessen
  • 19:00 Uhr Gebetssingstunde im Kirchensaal

Sonntag, 05.11.2017

  • ab 08:00 Uhr Frühstücksbuffet
  • 09:30 Uhr Abfahrt und Rückreise
  • Wir werden unterwegs wieder in einer interessanten Stadt eine Mittagspause machen und hoffen gegen 19:00 Uhr in Eberdingen und Nussdorf einzutreffen.

Reisepreise und Anmeldung

Die Teilnahme ist für alle Einwohner von Nussdorf, egal ob evangelisch oder nicht, sowie für Freunde oder Bekannte möglich. Wir haben max. 50 Plätze, die Reihenfolge der Anmeldungen ist entscheidend. Bei weniger als 30 Teilnehmern behalten wir uns vor, die Reise abzusagen.

Im Reisepreis ist enthalten:

  • Hin- und Rückfahrt mit einem Komfort-Fernreisebus mit WC und Kühlschrank
  • Alle Eintrittsgelder und Gebühren
  • Übernachtung und Vollpension im Gäste- und Tagungshaus KOMENSKÝ

Nicht enthalten sind die Kosten für:

  • Mittagessen auf der Hin- und Rückfahrt

Reisepreis:

  • Kinder                (6 bis 13 Jahre)       90,00 €
  • Jugendliche     (14 bis 17 Jahre)      130,00 €
  • Erwachsene    im Doppelzimmer      240,00 €
  • Erwachsene    im Einzelzimmer        270,00 €

Abfahrt & Ankunft:

  • Abfahrt        02.11.2017 um 08:00 Uhr
  • Rückkehr     05.11.2017 bis 19:00 Uhr

Anmeldungen bitte bis Ende Juni 2017 an:

  • Kirchenpflegerin Renate Grauel
  • Email: Kirchenpflege.Nussdorf@elk-wue.de
  • Telefon: 07042/92554    
  • Vorname, Nachname und Preiskategorie

Überweisung mit Stichwort „Gemeindeausflug“ an:

  • IBAN: DE22 6036 1923 0056 7550 07
  • BIC:    GENODES1WES   (Raiba Weissach)

Hier können Sie den Flyer herunterladen.

Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Eberdingen

Chor der Martinskirche - nach der Renovierung 2010

Grüß Gott, liebe Besucher auf den Internetseiten der Evang. Kirchengemeinde Eberdingen (im Dekanat Vaihingen an der Enz).

Wir freuen uns, dass Sie Interesse an unserer Arbeit haben.

 

Auf diesen Internetseiten finden Sie die wichtigsten Informationen über unsere Kirchengemeinde. Wir haben Ansprechpartner, Gottesdienstzeiten, verschiedene Angebote und aktuelle Neuigkeiten für Sie zusammengestellt.

Veranstaltungen der Kirchengemeinde