Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Eberdingen

Chor der Martinskirche - nach der Renovierung 2010

Grüß Gott, liebe Besucher auf den Internetseiten der Evang. Kirchengemeinde Eberdingen (im Dekanat Vaihingen an der Enz).

Wir freuen uns, dass Sie Interesse an unserer Arbeit haben.

 

Auf diesen Internetseiten finden Sie die wichtigsten Informationen über unsere Kirchengemeinde. Wir haben Ansprechpartner, Gottesdienstzeiten, verschiedene Angebote und aktuelle Neuigkeiten für Sie zusammengestellt.

Ergebnis der Kirchengemeinderatswahl am 1. Dezember

Bei der Kirchengemeinderatswahl am vergangenen Sonntag wurde folgende Ergebnis erzielt:

 

Wahlbeteiligung:        42,6 %

 

Gewählt sind:

Beck, Karin                308 Stimmen

Kieser, Damaris          301 Stimmen

Gohl, Katharina          256 Stimmen

Mamier, Angelika        200 Stimmen

Dr. Kiess, Johannes     190 Stimmen

Liebrich, Bernd           183 Stimmen

Kleinau, Benjamin      165 Stimmen

 

Weitere Stimmen haben erhalten:

Alvermann, Sandra     135 Stimmen

Dr. Wittmeier, Felix     114 Stimmen

Schober, Cora              98 Stimmen

 

Wir danken an dieser Stelle noch einmal allen Kandidierenden für Ihre Bereitschaft sich zur Wahl zu stellen.

Ein herzlicher Dank gilt auch dem Ortswahlausschuss mit den Mitgliedern Petra Salostowitz, Sandra Grözinger, Gudrun Wanner, Gerhard Bossert, Markus Hettler und Pfarrer Neumann für den Wahldienst und die Auszählung der Stimmen.

 

Das Synodalwahlergebnis für  Eberdingen:

Keitel, Gerhard                      47 Stimmen

Noller, Albrecht                      92 Stimmen

Bredemeier, Matthias            66 Stimmen

Hirsch, Ulrich                       152 Stimmen

Knappenberger, Dorothee   155 Stimmen

Dr. Lorbeer, Lukas                  56 Stimmen

Hanßmann, Matthias            208 Stimmen


Ergebnis der Synodalwahl im Wahlkreis 7 Vaihingen-Mühlacker

Wahlvorschlag „Arbeitsgemeinschaft Offene Kirche und Evangelium und Kirche

als Laien:      

Keitel, Gerhard; Ephorus (Schul- und Internatsleiter)  5.381 Stimmen     gewählt

Noller, Albrecht; Hausmann                                          4.042 Stimmen

als Theologe(n):      

Dr. Lorbeer, Lukas, Pfarrer                                           6.198 Stimmen    

           

Wahlvorschlag „Kirche für Morgen“       

als Laien:      

Bredemeier, Matthias; Personalleiter                            3.977 Stimmen

           

Wahlvorschlag „Lebendige Gemeinde – Wir lieben Gemeinde“       

als Laien:      

Hirsch, Ulrich; Diakon i.R.                                               5.193 Stimmen

Knappenberger, Dorothee, 

Hauswirtschaftliche   Betriebsleiterin, Familienfrau          6.266 Stimmen     gewählt

als Theologe(n):      

Hanßmann,  Matthias, Pfarrer und Popularmusiker         6.307 Stimmen     gewählt

 

Die Wahlbeteiligung lag bei 26,22 %.

Zweitgottesdienst im Dezember

Herzlich laden wir auch im Dezember zum "Zweiten" ein.

  • addremove Kirchenwahl aktuell

    Neue Mehrheiten machen's spannend
    Mehr als 400.000 der knapp 1,8 Millionen Wahlberechtigten haben sich am Sonntag, 1. Dezember, an der Neuwahl der Kirchengemeinderäte und der württembergischen Landessynode beteiligt. Trotz einer deutlich geänderten Zusammensetzung der Synode sieht Landesbischof Dr. h.c. Frank Otfried July Kontinuität: „Wir werden eine betende und eine gesellschaftlich engagierte Kirche sein und bleiben.“
    Ganze Meldung auf www.elk-wue.de

  • addremove Die Kirchenwahl in Württemberg

    Die Kirchenwahl erklärt (Mit Klick auf das Vorschaubild wird das Video beim Anbieter YouTube abgespielt.)

    Am 1. Dezember 2019 wählen die rund zwei Millionen wahlberechtigten Mitglieder der Evangelischen Landeskirche in Württemberg neue Kirchengemeinderäte sowie eine neue Landessynode.

    Etwa 10.000 Kirchengemeinderätinnen und Kirchengemeinderäte leiten die etwa 1.244 Kirchengemeinden der Landeskirche zusammen mit ihrer Pfarrerin bzw. ihrem Pfarrer. Und die 90 ebenfalls zu wählenden Landessynodalen bestimmen den Kurs der gesamten Kirche auf landeskirchlicher Ebene mit.

    Wichtig, so der Landesbischof July, sei die Unterstützung durch eine breite Wahlbeteiligung: „Jede Wählerin und jeder Wähler unterstützt auf diese Weise unser Kernanliegen in der württembergischen Landeskirche: Dass die Verkündigung des Evangeliums von Jesus Christus in Wort und Tat auch in Zukunft die Menschen im Land erreicht, ihnen hilft, sie ermutigt, sie tröstet.“

    Alle Infos zur Kirchenwahl auf www.kirchenwahl.de

  • addremove Die Wahl in die Kirchengemeinderäte

    Was ist der Kirchengemeinderat? (Mit Klick auf das Vorschaubild wird das Video beim Anbieter YouTube abgespielt.)

    Am 1. Dezember 2019 werden in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg über 10.000 Kirchengemeinderätinnen und Kirchengemeinderäte gewählt.

    In den Gemeinden der württembergischen Landeskirche ruht die Verantwortung auf mehreren Schultern. Die Pfarrerin bzw. der Pfarrer leiten gemeinsam mit dem gewählten Kirchengemeinderat die Gemeinde. In jeder Gemeinde werden am 1. Advent zwischen vier und 18 Kirchengemeinderäte gewählt. Das Ergebnis der Wahl des Kirchengemeinderats in Ihrer Gemeinde erfahren Sie über Ihr Pfarramt.

    Mehr über die Aufgaben des Kirchengemeinderats auf www.kirchenwahl.de

  • addremove Die Wahl der Landessynode

    Was ist die Landessynode? (Mit Klick auf das Vorschaubild wird das Video beim Anbieter YouTube abgespielt.)

    Am 1. Advent 2019 werden nicht nur die Kirchengemeinderäte, sondern auch die Mitglieder für die 16. Württembergische Landessynode gewählt.

    Die Landessynode wird direkt von den Gemeindegliedern gewählt. Sie ist die gesetzgebende Versammlung der Kirchenleitung. Ihre Aufgaben ähneln denen von politischen Parlamenten.

    Die Evangelische Landeskirche in Württemberg ist die einzige Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland, in der die Mitglieder der Landessynode direkt von den Gemeindegliedern gewählt werden (Urwahl). Die Synodalen werden in Wahlkreisen für sechs Jahre gewählt.

    Wer kandidiert in Ihrem Wahlkreis für die Landessynode?
    Finden Sie es mit Hilfe der Kandidierendendatenbank hier heraus.

    Die Landessynode auf einen Blick auf www.kirchenwahl.de

  • addremove Die Kirchenwahl in unserer Gemeinde

    Geben auch Sie am 1. Dezember 2019 Ihre Stimme bei der Kirchenwahl ab!

    Haben Sie Fragen zur Wahl, die Ihnen auf www.kirchenwahl.de nicht beantwortet werden? Dann wenden Sie sich an unser Pfarramt, Ihren Pfarrer oder Ihre Pfarrerin oder an amtierende Kirchengemeinderätinnen und -räte.

    Auch wenn Sie für die Kirchenwahl kandidieren möchten, stehen wir gerne zur Verfügung! Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wir beantworten gerne ganz unverbindlich Ihre Fragen.

    Informationen zu den Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl der Landesyndode finden Sie ab Oktober 2019 auf www.kirchenwahl.de.

Damit Sie nicht lange suchen müssen ......

die Bankverbindungen der Evang. Kirchengemeinde sind:

Konto 88 12 867   KSK Ludwigsburg   BLZ: 604 500 50

IBAN:. DE98 6045 0050 0008 8128 67  BIC: SOLADES1LBG

 

Konto 62 099 019 Voba Leonberg-Strohgäu e.G.  BLZ: 60390300

IBAN: DE83 6039 0300 0062 0990 19  BIC: GENODES1LEO

Die Gottesdienstangebote, Veranstaltungen und weitere Termine finden Sie unter der Rubrik "Wochenübersicht".

Dort gibt es auch ggfls.Hinweise auf besondere Angebote der Woche.

Veranstaltungen der Kirchengemeinde