Die Gottesdienste aus der Kirche werden weiterhin i. d. R.  ins Gemeindehaus und parallel im Internet übertragen. Der Zugang wird auf der Homepage der Kirchengemeinde eingestellt.

Wenn Sie keine Möglichkeit haben, die Übertragung anzusehen, bringen wir Ihnen gerne im Lauf der Woche einen Stick mit der Tonaufzeichnung des Gottesdienstes ins Haus. Bitte melden Sie sich bei Interesse im Pfarramt.


Leider müssen wir auf das gemeinsame Singen im Gottesdienst weiter verzichten, da das in geschlossenen Räumen zur Zeit nicht erlaubt ist, der Mund-Nasenschutz muss während des gesamten Gottesdienstes getragen werden. Außerdem darf die Heizung in der Kirche während des Gottesdienstes nicht laufen, um die Aerosol-Bewegung zu minimieren. Bitte ziehen Sie sich entsprechend wärmer an. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Jahreslosung 2021
Jesus Christus spricht: Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!“ (Lukas 6, 36)

Wochenspruch: 

Dazu ist erschienen der Sohn Gottes, dass er die Werke des Teufels zerstöre. 1. Johannes 3, 8b

Sonntag, 21. Februar 2021 
09.30 Uhr Gottesdienst mit Detlef Garbers von der Deutschen Missionsgesellschaft und Orgel, Opfer: Deutsche Missionsgesellschaft

Freitag, 26. Februar 2021
19.30 Uhr Männerabend – online: Warum Israel für uns Christen wichtig ist! 

 

Wochenspruch: 
Gott aber erweist seine Liebe zu uns darin, dass Christus für uns gestorben ist, als wir noch Sünder waren. Römer 5,8

Sonntag, 28. Februar 2021 
10.30 Uhr Gottesdienst mit Pfr. Dr. Eißler und Musikteam, Opfer: eigene Gemeinde
10.30 Uhr Kinderkirche im Gemeindehaus

Bitte nutzen Sie auch die Möglichkeit, den Gottesdienst online mitzufeiern. Den Link dazu finden Sie ist auf unserer Homepage.
Im Anschluss an den Gottesdienst Online-‚Ständerling‘ auf dem virtuellen Kirchplatz. Auch dazu finden Sie den Link auf der Homepage.

Freitag, 05. März 2021
14 – 18 Uhr offene Kirche zum Weltgebetstag 2021 aus Vanuatu – mit Landes-Video-Präsentation (ca. 15 Min.), WGT-Klängen, Deko, Mitmach-
                    Station für Kinder und Liturgieheft zum Mitnehmen
19 Uhr Weltgebetstag im Fernsehen auf Bibel-TV oder im Internet unter www.weltgebetstag.de

 

Wochenspruch
Wer seine Hand an den Pflug legt und sieht zurück, der ist nicht geschickt für das Reich Gottes. (Lukas 9,62)

Sonntag, 07. März 2021
09.30 Uhr Gottesdienst mit Pfr. Neumann und Posaunenchor, Opfer: eigene Gemeinde
09.30 Uhr Kinderkirche im Gemeindehaus

Bitte nutzen Sie auch die Möglichkeit, den Gottesdienst online mitzufeiern. Den Link dazu finden Sie ist auf unserer Homepage.
Im Anschluss an den Gottesdienst Online-‚Ständerling‘ auf dem virtuellen Kirchplatz. Auch dazu finden Sie den Link auf der Homepage.

Dienstag, 09. März 2021
19.30 Uhr Distrikts-Bibelabend mit Pfr. Dr. Friedmann Eißler in der Kirche in Nussdorf. Thema: ‚Eine Familie?! - Die Bibel im Koran und unser
               Verhältnis zum Islam: Abraham‘

Mittwoch, 10. März 2021
19.30 Uhr Distrikts-Bibelabend mit Pfr. Dr. Friedmann Eißler in der Kirche in Nussdorf. Thema: ‚Eine Familie?! - Die Bibel im Koran und unser
               Verhältnis zum Islam: Jesus‘

Bibelabende im Distrikt: 9. und 10. März 2021 in der Kirche zum Hl. Kreuz, Nussdorf

Eine Familie?! Die Bibel im Koran und unser Verhältnis zum Islam:
Abraham – Jesus 

In Deutschland leben heute ca. 5-6 Mio. Muslime. Viele werden auf Dauer unsere Nachbarn bleiben. Was bedeutet das für das Zusammenleben heute und in der Zukunft?  Was unterscheidet den Islam vom Christentum, wie gehen wir damit um?

Viele biblische Gestalten kommen im Koran vor. Wir lernen am ersten Abend die Abrahamgeschichten kennen, am zweiten Abend die Jesusgeschichten. Wir fragen nach Gemeinsamkeiten und Unterschieden. Je mehr wir voneinander wissen, desto leichter fällt uns echte Begegnung.

Herzliche Einladung zu zwei Bibelabenden im Distrikt Süd mit Dr. Friedmann Eißler, Pfarrer in Eberdingen und Nussdorf und ab April Islambeauftragter der Landeskirche. Pfarrer Eißler war von 2008 bis 2020 Wissenschaftlicher Referent in der Evangelischen Zentralstelle für Weltanschauungsfragen (EZW) in Berlin mit den Schwerpunkten Islam und interreligiöser Dialog.

Die Abende beginnen um 19.30 Uhr.

Vorankündigung:
14.03., 10.30 Uhr Gottesdienst mit Pfr. Dr. Eißler und Klavier

 

Weiterhin laden die Glocken Sie jeden Abend zum Beten und Singen und Innehalten vor Gott ein.