Gottesdienste in unserer Gemeinde

Die gemeinsame Feier des Gottesdienstes steht im Mittelpunkt des Gemeindelebens

Gerne laden wir Sie zu unseren Gottesdiensten ein.

 

Der sonntägliche Gottesdienst beginnt zu unterschiedlichen Zeiten, da unser Pfarrer auch im Gottesdienst in der Nachbargemeinde zu predigen hat.

Wenn der Gottesdienst um 9.30 Uhr beginnt wird vorgeläutet (die Glocken beginnen um 9.23 Uhr). Wenn um 10.30 Uhr Gottesdienst ist, beginnen die Glocken auch erst um 10.30 Uhr zu läuten.

 

Als „Eselsbrücke“ bei der Frage, wann ist denn nun am nächsten Sonntag Gottesdienst kann für Eberdingen gelten:

Ungerade Tageszahl   (z.B. 27.10.) = ungerader Gottesdienstbeginn:  9.30 Uhr mit Vorläuten

Gerade Tageszahl  (z.B. 22.10.)      = gerader Gottesdienstbeginn: 10.30 Uhr

Bei besonderen Gottesdiensten (ErntebittGD, Neujahr, Konfirmation) wird es Abweichungen geben. Die Gottesdienste an Feiertagen wie Weihnachten, Buß- und Bettag werden jährlich abwechselnd festgelegt.

 

Parallel dazu feiert die Kinderkirche den Kindergottesdienst (im benachbarten Gemeindehaus).

 

Ein besonderer Gottesdienst ist "der Zweite", der in der Regel an jedem zweiten Sonntag im Monat gefeiert wird. Er wird von einem Team vorbereitet. Gesungen werden meist neuere Lieder.

 

Ein Gottesdienst im Grünen findet immer am Himmelfahrtsfest um 11.00 Uhr auf dem Weissacher Berg statt.

 

 Für Kinder gibt es sonntäglich die Kinderkirche. Jugendliche sind zur Teen-Church herzlich eingeladen.