Männerabend am 26.02.21

"Männervesper - das geht zurzeit nicht. Männervesper online? Essen vor dem Bildschirm ist für manche zumindest gewöhnungsbedürftig.

Aber ein Männerabend mit Pfarrer Eißler, das geht! Was bedeutet Israel für uns? Natürlich liegen die Wurzeln unseres christlichen Glaubens im Alten Testament und sind mit dem Volk Israel verwachsen. Jesus und alle seine Jünger waren Juden. Aber warum dann dieser Jahrhunderte währende Konflikt, der im Holocaust gipfelte? Warum bis heute die Spannungen zwischen Juden und Christen oder die Spannungen im Nahen Osten? Und wie kann es sein, dass ein Jude Christ ist?

Wir steigen in dieses Thema mit einem kurzen Vortrag von Pfr. Dr. Eißler ein. Er hat u.a. in Jerusalem studiert und ist Experte für Islamfragen. Danach nehmen wir uns Zeit, uns an den "Tischen" auszutauschen. Wir benutzen dabei zoom und werden die Möglichkeit zum Austausch über Gruppenräume / break out sessions realisieren. Anschließend ist Gelegenheit, um Fragen noch einmal in der großen Runde zu stellen.

Der Link für die online-Teilnahme per zoom wird hier bzw. über communi veröffentlicht. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Anzahl der Teilnehmer ist aber technisch limitiert. Das zoom-meeting öffnen wir ab ca. 19:00 Uhr, sodass noch Zeit für die ersten Schritte in zoom bleibt. Der Abend startet um 19:30 Uhr.

Link zur Teilnahme